Oktober 2015

---

 machs-moeglich.org

 Was ist MACHS-MOEGLICH.ORG?

Das Anliegen dieser speziellen Crowdfunding-Plattform ist es, insbesondere solche Projekte vorzustellen und zu fördern, die humanitäre und öko-soziale Anliegen zur nachhaltigen Lösung gravierender gesellschaftlicher Herausforderungen und Probleme umsetzen wollen. Dabei sehen wir drei wesentliche Säulen vor:

 1. Projekte zur Flüchtlingsintegration, dem Kampf gegen Menschenhandel und Sklaverei sowie die Nachsorge, Wiederherstellung, Wiedereingliederung und soziale Begleitung entsprechender Opfer.

2. Projekte zur Förderung von bedürftigen Kindern und Jugendlichen, der Aus- und Weiterbildung, Berufsvorbereitung und spezialisierten Qualifizierung

3. Projekte zum Schutz, Erhalt und zur Wiederherstellung von Lebensräumen.

Lesen Sie weiter .....  

www.machs-moeglich.org  |  Präsentation zum Downloaden

---

Was uns inspiriert ...

Am vergangenen Wochenende wurde auf der Buchmesse Frankfurt am Main die deutsche Übersetzung des Buches „The Locust Effect“ von Gary A. Haugen und Victor Boutros, unter dem Titel „Gewalt - die Fessel der Armen“ der deutschen Öffentlichkeit vorgestellt. 

Garry Haugen, der nach seiner Promotion und verschiedenen Stationen zunächst im US Justizministerium arbeitete, von wo er durch die UN zum Chefermittler für den Völkermord in Ruanda berufen wurde, bevor er schließlich 1997 die Menschenrechtsorganisation International Justice Mission gründete. Co Autor Victor Boutros ist Bundesstaatsanwalt in den Vereinigten Staaten und leitet eine Strafverfolgungseinheit, die große Menschenhandelsnetzwerke identifiziert und verfolgt. 

Lesen Sie weiter ....